23.02.2012

Lancia Thema AWD


Thema AWD ("All-Wheel-Drive")

  • Allradantrieb auf den Spitzenplätzen der Kategorie, erhältlich ab kommendem Herbst
  • In Kombination mit dem 3,6 V6 Pentastar mit 286 PS und E-Shift-Automatikgetriebe
  • Personalisieren Sie Ihr Flaggschiff mit der neuen Lineaccessori Lancia
  • Adioanlage BeatsTM by Dr. DreTM: ein exklusives Feature nur für den Showcar in Genf

Lancia, seit jeher ein Vorreiter in Sachen technologische Innovation, lässt den neuen Thema mit dem fortschrittlichsten Allradantrieb des Segments debütieren und erlaubt somit auch unter Extrembedingungen eine komplett sichere Kontrolle über das Fahrzeug. Die neue Version ist ab kommenden Herbst für die Ausführungen Platinum und Executive erhältlich.

Der Top-Allradantrieb der Kategorie

Das innovative AWD-System des Lancia Thema deaktiviert den Allradantrieb automatisch und ohne Zutun des Fahrers, wenn er nicht gebraucht wird, indem das Drehmoment komplett auf die Hinterachse übertragen wird. Dadurch wird höchste Kraftstoffeinsparung erzielt und dennoch die für den Hinterradantrieb typische Leistung und das typische Handling gewährleistet. Bei Fahruntergründen mit schlechten Haftbedingungen aktiviert sich das AWD-System automatisch, wenn es erkennt, dass das Fahrzeug zu rutschen droht, oder wenn die Sensoren an den Scheibenwischern Regen- oder Schneebedingungen erkennen. 

Technisch ausgefeilt und komplett automatisiert wurde der Allradantrieb des Lancia Thema auch entwickelt, um den Kraftstoffverbrauch gegenüber dem permanenten Allradantrieb um bis zu 5% zu reduzieren. Daneben ist der Lancia Thema V6 mit Allradantrieb für noch mehr Sicherheit bei allen Witterungsbedingungen mit speziellen 19-Zoll-Rädern und hochleistungsstarken Allwetterreifen P235/55R19 ausgestattet.

In Kombination mit dem 3,6 V6 Pentastar mit 286 PS und E-Shift-Automatikgetriebe

Die Version mit Allradantrieb des Lancia Thema wurde kombiniert mit einem kraftvollen 3,6 V6 Pentastar mit 286 PS, dem neuen Benzinmotor der Chrysler Group, der komplett aus Aluminium gefertigt ist und entwickelt wurde, um bei jedem Belastungsniveau und bei jeder Drehzahl volumetrische Effizienz und optimale Verbrennung zu garantieren. Daraus resultiert eine ausserordentlich ebene Drehmomentkurve mit einer erhöhter Leistung und Fahrkomfort bei  jeder Schaltbedingung.

Der V-6 Pentastar wurde kombiniert mit einem 8-stufigen Automatikgetriebe, das von ZF entwickelt wurde und sich durch einen sehr schnellen und flüssigen Gangwechsel auszeichnet, der einem grossen Gesamtübersetzungsverhältnis (7,3), kürzeren Unterschieden zwischen den Gängen (unter 1,5) und der Gangwechselzeit (< 200 ms) zu verdanken ist.

Personalisieren Sie Ihr Flaggschiff mit der neuen Lineaccessori Lancia

Um die Besonderheiten des Thema zur Geltung zu bringen, der eine neue Idee der technologischen Perfektion darstellt, welche mit Eleganz und italienischer Sorgfalt "eingekleidet" wurde, kann der Kunde zwischen zahlreichen Features der neuen Lineaoccessori wählen, die dem Flaggschiff von Lancia gewidmet wurde. Unter Beibehaltung aller technischen, stilistischen und mechanischen Charakteristiken des Fahrzeugs kann der Lancia Thema mit einigen exklusiven Produkten personalisiert werden, unter denen besonders die 18- und 20-Zoll-Felgen und die drei farblich und in der Beschaffenheit unterschiedlichen Kühlergrillvarianten hervorstechen (der Thema ist das einzige Fahrzeug dieses Segments in Europa mit diesem letzteren Angebot). Genauso kann der Kunde zwischen einigen Zubehörteilen für die "Freizeit" wählen, wovon die Gepäckleisten, die Fahrradträger und die Summer Box erwähnt seien.

Audioanlage BeatsTM by Dr. DreTM: ein exklusives Feature nur für den Showcar in Genf

Bei der Ausstellung in Genf ist der neue Lancia Thema AWD in der Showcar-Version exklusiv für den Schweizer Salon mit einer BeatsTM by Dr. DreTM-Audioanlage ausgestattet,  die das Klangerlebnis eines Aufnahmestudios im Inneren eines Fahrzeugs erschaffen kann.

Drei 3,5-Zoll-Lautsprecher am Armaturenbrett und zwei in die Hecktüren eingelassene 3,5-Zoll-Lautsprecher entwickeln mittlere und hohe Tonfrequenzen, die ideal sind für eine Soundqualität, die es mit jedem Aufnahmestudio aufnehmen kann. Zwei 6 x9-Zoll-Subwoofer in den Fronttüren sind für die Bässe zuständig, während zwei 6 x 9-Zoll-Lautsprecher sowie ein zentraler 8-Zoll-Lautsprecher im Fahrzeugfond einen Audioeffekt um 360 Grad garantieren.

Ein 8-Zoll-Subwoofer BeatsTM "Dual Voice" im Kofferraum wertet jede Art von Musikrichtung auf und bietet den Insassen des Lancia Thema ein nie zuvor gehörtes Klangerlebnis.


Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Dazugehörende Bilder


Aktuelle Presse